Kleine Ställe - wachtelwelt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kleine Ställe

Meine Ställe/Volieren

Ich hatte langsam das Problem, dass ich zu viele Küken bekomme - was ich nie für möglich hielt. Es kann gut möglich sein, dass ich drei Hennen gleichzeitig habe die brüten und wenn ich Glück habe, jeweils acht Nachkommen pro Henne habe.

Ich stellte fest, dass ich viel mehr kleinere Ställe benötige und deswegen baute ich gleich 10 Stück.

Ich benutze die Ställe für:

  • um kranke/verletzte Tiere zu Isolieren

  • für Hennen, die stressfrei ihre Wachtelküken groß ziehen können

  • um schon größer geworden Küken voneinander trennen zu können, damit kein Platzproblem auftritt


Die Ställe sind:

  • leicht zu reinigen

  • Mardersicher

  • naher Sichtkontakt wird vermieden (Stress für Muttertiere)

  • gut zugänglich (Wasser, Futter und Tiere anschauen)

  • geringes Einzelgewicht, daher einzeln bewegbar

  • kostengünstig

  • einzeln zugänglich

  • leider anfällig für Regen, Schnee usw. (muss überdacht werden)

  • sind im Winter kaum bzw. gar nicht benutzt


Zur Hochsaison sind die Ställe bei mir fast ausgelastet mit Muttertieren und Küken

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü